Stimmung: Mord

Episode 50

3/10

Filmkritik: Episode 50 (2013)

Filmbeschreibung: Von übernatürlichen Geschehnissen mag man halten was man will. Die Einen glauben an Geister und den ganzen Hokus-Pokus und die Anderen versuchen mit allen Mitteln eine plausible wissenschaftliche Erklärung für sämtliche unerklärlich scheinende Phänomene zu finden. In einem Wettstreit sollen nun einige Vertreter dieser beiden Strömungen versuchen zu belegen, dass ihre jeweiligen Ansichten die…

Der Ghostwriter

6/10

Filmkritik: Der Ghostwriter (2010)

Filmbeschreibung: Adam Langs ist ehemaliger Premierminister von Großbritannien. Seine Memoiren wurden bisher von Mike verfasst, doch nun fand man Mikes Leiche am Ufer. Sein Auto wurde ebenfalls auf der Fähre gefunden, als alle anderen Autos die Fähre verließen. Adam Langs benötigt einen neuen Schreiber, um seine Memoiren zu vollenden. „Der Ghost“ ist ein erfolgreicher britischer Ghostwriter,…

100 Ghost Street - The Return of Richard Speck

5/10

Filmkritik: 100 Ghost Street: The Return of Richard Speck (2013)

Filmbeschreibung: Richard Speck, gewalttätiger Mörder und Vergewaltiger, vergriff sich im Jahre 1966 an sage und schreibe acht Krankenschwestern aus Chicago. Für Teenager gibt es natürlich kaum etwas Interessanteres, als sich an den Ort des Geschehens zu begeben und das alte Krankenhaus von oben bis unten auf die noch umhergeisternde Seele des Richard Speck zu untersuchen.…

Paranormal Investigations 4

4/10

Filmkritik: Paranormal Investigations 4 – Sanatorium (2012)

Filmbeschreibung: Der Spuk geht in die vierte Runde! Diesmal macht sich eine Gruppe bestehend aus sechs abenteuerlustigen Studenten im Rahmen eines Studienprojektes auf den Weg in das nahegelegene Sanatorium, um es auf Aktivitäten der übernatürlichen Art zu überprüfen. Bewaffnet mit neuster Technologie und natürlich auch unzähligen Handkameras für jeden einzelnen erkunden die sechs Studenten nach…

Paranormal Investigations 3

2/10

Filmkritik: Paranormal Investigations 3 – Tödliche Geister (2012)

Filmbeschreibung: Thomas Finley hat seine Schwester Samantha vergewaltigt und ermordet. Seine Mutter hat Selbstmord begangen und sein Vater starb bei einem Autounfall. Wie allerdings kam es zu diesen ganzen Vorfällen? Naja, im Hause Finley, da spukt es nun schon eine ganze Weile und nachdem Thomas der festen Überzeugung ist, dass der Geist seines verstorbenen Vaters…

die frau in schwarz

4/10

Filmkritik: Die Frau in Schwarz (2012)

Filmbeschreibung: Und plötzlich sterben die Kinder in dem abgelegenen, englischen Küstendorf Crythin Gifford. Alles begann, als der Adoptivsohn von Alice Drablow auf tragische Weise im Moor ertrinkt. Alices psychische angeknackste Schwester Jennet schwor, ihr den Unfall bei dem ihr Kind starb niemals zu vergeben. Kurz darauf beging sie Selbstmord um mit ihrem Sohn im Jenseits…

der clou 1973

8/10

Filmkritik: Der Clou (1974)

Filmbeschreibung: Der Clou – Originaltitel The Sting – ist ein Film aus dem Jahre 1973, bei dem es um einen komplizierten Raub zweier professioneller Betrüger (gespielt von Paul Newman und Robert Redford) geht, um einen Mafiaboss (Robert Shaw) zu beklauen. Regisseur George Roy Hill, der mit Newman und Redford (Von Löwen und Lämmern, Die Legende Von Bagger Vance)…

Pathfinder – Fährte des Kriegers

6/10

Filmkritik: Pathfinder – Fährte des Kriegers (2007)

Filmbeschreibung: Ein Wikingerjunge zurückgelassen bei Indianern. Gefunden in den Trümmern von Schiffen in der eisigen Kälte. Der Indianerstamm hat die Wahl über Tod und Leben. Sie deuten den Jungen als ein Zeichen und Erbe eines großen Schicksals, weshalb sie den Jungen behalten und ihm Schutz gewähren. Jahre später wird das Indianerdorf von den Wikingern erneut…

Some Guy Who Kills People

7/10

Filmkritik: Mordlust – Some Guy Who Kills People (2012)

Filmbeschreibung: Wer in der Schule und noch weit danach jeden Tag pausenlos von seinen  Mitmenschen gedemütigt wird, der kommt früher oder später ganz sicher an diesen einen Punkt. Den Punkt, an dem er rein gar nichts mehr zu verlieren hat und somit zur gefährlichsten Waffe wird, die man sich nur vorstellen kann. Auch Ken Boyd…

hotel ruanda

8/10

Filmkritik: Hotel Ruanda (2005)

Filmbeschreibung: In Ruanda brach 1994 der Bürgerkrieg zwischen Hutus und Tutsis aus. Der Film Hotel Ruanda beruht somit auf einer wahren Begebenheit und erzählt die Geschichte von einem Hotelmanager, der tausenden Flüchtlingen einen Unterschlupf gab und ihnen somit das Leben rettete. Doch das Hotel stellt keine dauerhafte Lösung dar und dem Hotelmanager gehen schon schnell…