Nie wieder Sex mit der Ex (2008)

Nie wieder Sex mit der Ex

Filmbeschreibung:

Der durchaus faule Peter erfährt den größten Schock seines Lebens, als seine Freundin Sarah Marshall nach einer fünfjährigen Beziehung mit ihm Schluss macht. Sie hat doch tatsächlich einen Anderen! Und nicht nur irgendwer, es ist der Rockstar Aldous Snow. Peter findet keinen Trost, weder durch Sex, noch durch andere Methoden. Bis ihm sein Stiefbruder zu einer Urlaubsreise nach Hawaii überredet. Dort angekommen, lernt er die Rezeptionistin Rachel kennen und muss zugleich sehen, wer noch seinen Urlaub im selben Hotel verbringt: Sarah und Aldous! Rachel verhilft ihm zu einer wunderbaren Suite und schafft es zugleich, ihn wieder aufzumuntern und ihn von Sarah abzulenken. Schon bald entwickelt sich eine süße Annäherung zwischen den beiden. Nur blöd, dass Sarah noch etwas für Peter empfindet. Zum Trailer

Filmkritik:

Der Film Nie wieder Sex mit der Ex ist eine wunderbare Komödie. Von Beginn an verspricht man sich viel Humor und Spaß- und natürlich Sex, der nicht zu kurz in diesem Streifen kommt und wiederum für viel Humor sorgt. Auch wenn Nie wieder Sex mit der Ex ein sehr komischer und lustiger Film ist, verzaubert eine süße Liebesgeschichte auf Hawaii den Zuschauer. Das besondere Feeling der Insel, das Entspannung, Liebe, Leidenschaft, Urlaub, Sonne, Strand und Meer ausdrückt, überträgt sich auf den Betrachter und man kann gut die Handlung nachvollziehen. Wer könnte auch nicht einer hawaiianischen Schönheit widerstehen? Mit dieser wunderbaren Urlaubsstimmung macht es noch mehr Spaß, sich Nie wieder Sex mit der Ex anzusehen. Die Handlung an sich ist relativ einfach gehalten, aber das schadet in keinster Weise dem Film. Jason Segel überzeugt hier mit einer sehr schönen Darbietung und man spürt, dass der How I Met Your Mother – Star nicht nur als Seriendarsteller gesehen werden kann, sondern für die große Leinwand gemacht ist. Auch die anderen Schauspieler überzeugen und Kristen Bell sowie Mila Kunis (Freunde mit Gewissen Vorzügen, Black Swan) überzeugen mit ihrer Schönheit und ihrem schauspielerischen Talent. Russel Brand spielt mal wieder den durchgedrehten Rockstar Aldous Snow (Männertrip) und auch hier kann er authentisch den Zuschauer einnehmen. Der abgedrehte Rockstar verleiht dem Film Nie wieder Sex mit der Ex noch mehr Komik. Musik und Kameraführung stimmen miteinander überein und immer wieder hört man das sanfte Rauschen der Wellen, was den Zuschauer noch mehr in jene Urlaubsstimmung versetzt. Nie wieder Sex mit der Ex wird manchen Zuschauern zu komisch und unrealistisch erscheinen und daher wohl eher nicht gefallen. Trotzdem kann sich der Film als Komödie behaupten. Wie zuvor angesprochen, verhält sich die Handlung relativ einfach. In einem Satz gesagt, geht es um einen Kerl, der irgendwie versucht von seiner Ex los zu kommen und daher nach Hawaii fliegt, um abzuschalten. Allerdings stellt sich das schwierig dar, wenn die Ex höchstpersönlich dort erscheint. Die einfache Handlung ist genialer Stoff, um so viel Witz und Humor aus der Story herauszuholen, wie es geht. Daher wirkt Nie wieder Sex mit Ex auch nicht überladen an Humor, sondern hält eine gewisse Balance inne.

Filme-Blog Wertung: 8/10

Der Film Nie wieder Sex mit Ex hat sich wirklich acht Sterne verdient. Der Film ist komisch und es macht Spaß sich ihn anzusehen. Humor und eine atemberaubende Atmosphäre berühren den Zuschauer und man kann sehr schön mit den Protagonisten mitfühlen. Vor allem die hawaiianische Umgebung verspricht viel. Die Handlung mag zwar einfach sein, aber trotzdem sprüht sie nur so vor Humor, ohne dass es zu viel wird. Trotzdem kann es sein, dass diese Art von Humor, die sehr auf Sex und ähnlichem basiert, nicht jedem zusprechen wird. Aber selbst das Ende verspricht Lachen und ein wenig Spaß! Kamera und Musik stimmen mit dem Flair Hawaiis überein und man kann sich gut in  Nie wieder Sex mit der Ex hinein fühlen. Die schauspielerische Darbietung war sehr schön anzusehen. Jason Segel zeigt voll und ganz sein Können in der Schauspielkunst und überzeugt jeden. Auch die weiblichen Darstellerinnen können mit ihrer Grazie den Zuschauer für sich einnehmen und Russell Brand (Männertrip, Zwölf Runden) spielt einen sehr abgedrehten englischen Rockstar, der der ganzen Szenerie noch mehr absurdes und utopisches verleiht.   

Filmfazit:

Nie wieder Sex mit Ex ist definitiv weiterzuempfehlen und ein super Spaß! Die süße, komische Liebesgeschichte spricht den Zuschauer an und nebenbei wird er von der ganzen Pracht Hawaiis verzaubert. Ein Film, perfekt für lustige DVD – Abende unter Freunden.

Filmtrailer:

Facebook Kommentare

Facebook Kommentare

Add Comment Register



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>