Der große Gatsby (2013)

der große gatsby

Francis Scott Fitzgerald, der große amerikanische Literat, zeichnete in seinem 1925 erschienen Roman Der große Gatsby das dekadente und hemmungslose Treiben der amerikanischen Upper Class am Vorabend der Großen Depression. Als noch niemand den sogenannten Schwarzen Freitag ahnte, verprasst der Selfmade-Millionär Jay Gatsby sein Geld in luxuriösen Champagner-Orgien. Als der unbedarfte Nick Carraway das Leben des Playboys kennenlernt, gerät er in einen Strudel aus Luxus und Dekadenz. Doch auch alles Geld der Welt kann nicht die Liebe kaufen, wie der große Gatsby erfahren muss, als er der jungen Daisy verfällt. Regisseur Baz Luhrmann verfilmt den Kultroman Fitzgeralds in modernem 3D und mit Hollywood-A-Klasse-Schauspielern wie Leonardo DiCaprio (Inception, Django Unchained) und Tobey Maguire (Brothers).

Kinostart: 16. Mai 2013    

Filmtrailer:

Facebook Kommentare

Facebook Kommentare

Add Comment Register



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>