Was ist aus dem FilmeBlog geworden? – FilmeBlog 3.0

apple icon

Filmbeschreibung:

Irgendwie sieht die Welt heute anders aus… Doch nicht nur die Welt sieht jeden Tag neu aus, sondern nach über einem Jahr Entwicklungszeit ist es uns (viel mehr ein ich momentan) gelungen, FilmeBlog aufzufrischen. Viele neue interessante Funktionen sind dazu gekommen. Welche dies sind, werden hier in diesem Artikel näher erläutert. Auch das Design haben wir von Grund auf neu gestaltet.

 

FilmeBlog 3.0 goes social

Endlich ist es auch für euch möglich, einmal hinter die Kulissen von FilmeBlog zu blicken und auch einen Beitrag abzuliefern. Hierzu habt ihr nun die Möglichkeit euch selbst einen Account anzulegen und Beiträge zu erstellen, ganz egal, ob ihr euch via Facebook, Twitter oder direkt anmeldet. Den Login findet ihr auf der rechten Seite in der Sidebar unter dem Punkt “Login”.

Ebenfalls neu: Ihr könnt nun via Facebook Filmkritiken, News oder Kinostarts kommentieren.

 

Weniger ist oftmals mehr

Auch bei der neuen Farbgebung haben wir uns überlegt, weniger Farbe ins Spiel zu bringen, aber nicht unseren Grundfarbton zu verlieren.

 

Neue Struktur

Die Daten von FilmeBlog wurde von grundauf neu strukturiert und die alten Daten mit Mühe eingepflegt. Dies macht FilmeBlog um einiges effizienter bei der Suche nach dem richtigen Film oder dem Durchstöbern der News.

 

Living FilmeBlog

Ja, ihr habt richtig gelesen, FilmeBlog 3.0 lebt. Ihr glaubt es uns nicht? Dann probiert FilmeBlog doch einfach mal auf eurem Smartphone oder Tablet aus. Bei der Entwicklung von FilmeBlog 3.0 wurde speziell Wert auf die Kompatibilität für Smartphones und Tablets gelegt. Ein lästiges Zoomen ist nicht mehr nötig, FilmeBlog 3.0 passt sich nahezu jeder Auflösung an, egal ob Tablet, Smartphone, Surface, Desktop oder Netbook, alle Informationen stehen euch stets zur Verfügung und sind nur ein Mausklick bzw. ein Tipp weit von euch entfernt.

 

DesktopansichtDie Desktopansicht bietet eine hohe Dichte an smartphone hochkant Informationen und den vollen  Umfang der Features.   Während die  Smartphoneansicht für  kleinere Displays vorgesehen  ist und sich im Gegensatz zur  Desktopansicht eher in die  Länge zieht. Dennoch müsst  ihr auch hier auf keines der  Features verzichten.

 

 

 

Die Tabletansicht wurde ebenfalls überarbeitet und bietet alle Funktionen auf voller Bildschirmgröße.

tablet hochkant Tablet quer
 

 

 

 

 
Probiert es einfach aus und berichtet uns von euren Erfahrungen mit der neusten Version von FilmeBlog.

 

Merklistedie merkliste

Auch die langersehnte Funktion, endlich Filme auf eine Merkliste zu setzen, wurde nun umgesetzt. Hier zu habt ihr die Möglichkeit bei jedem Artikel auf “Merken” zu klicken, dieses Feature ist jedoch nur registrierten Benutzern vorbehalten. Eure Merkliste findet ihr stets auf der rechten Seite in der Sidebar unter dem Punkt “Deine Merkliste”.

einen Film merken gemerkten film entfernen
 

 

 

Iphone App?

iphone app hinzufügenKein Problem, hierzu besucht ihr einfach FilmeBlog und klickt im Safari auf den blau umrandeten Kasten mit dem Pfeil, nun seht ihr eine Reihe von Funktionen und dort wählt ihr “Zum Home-Bildschirm” aus.

 

app icon

 

 

 

 

 

 

 

Und wie soll es jetzt weiter gehen?

Ich für meinen Teil lebe mit FilmeBlog, für mich wird es keinen Moment geben, in dem ich diesem Projekt den Rücken zukehren werde und wie ihr sehen könnt, auch wenn es urplötzlich ganz still um FilmeBlog wurde, so sind wir stets da.

Facebook Kommentare

Facebook Kommentare

Add Comment Register



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>