Stimmung: töten

Death Race 3 Inferno
7/10
Filmkritik

Death Race 3: Inferno (2013)

Filmbeschreibung: Carl Lucas ist tot und als Frankenstein aus der Asche wiederauferstanden. Das Death Race hat inzwischen den Besitzer gewechselt und soll nun global veranstaltet werden. Das erste Rennen findet in Südafrika in der Kalahari-Wüste statt. Frankenstein benötigt nur noch einen Sieg, um seine Freiheit und die seines Teams zu gewinnen. Doch der neue Chef…

Death Race 2
7/10
Filmkritik

Death Race 2 (2011)

Filmbeschreibung: In der Zukunft bricht das kapitalistische System auseinander und die Kriminalität auf den Straßen nimmt zu, weshalb der Staat private Gefängnisse erlaubt. Doch diese Gefängnisse sind hauptsächlich auf Profit getrimmt und somit entwickelt sich daraus das Death Race. Bei einem gescheiterten Bankraub wird Lucas von der Polizei gefasst und in das schlimmste private Gefängnis…

Cold Blood - Kein Ausweg, keine Gnade
5/10
Filmkritik

Cold Blood – Kein Ausweg, keine Gnade (2012)

Filmbeschreibung: Das Einzige, was Addison und Liza verbindet, ist ihr Blut. Nachdem sie ihren Casino-Raubüberfall vermasselt haben, trennen sich ihre Wege bis sie sich in Kanada wieder treffen. Doch der Winter ist hart und die beiden sind nach einem Autounfall nun zu Fuß unterwegs. Addison findet in einer alten Waldhütte Unterschlupf, nachdem er den darin…

Riddle Jede Stadt hat ihr tödliches Geheimnis
4/10
Filmkritik

Riddle – Jede Stadt hat ihr tödliches Geheimnis (2013)

Filmbeschreibung: Nathan sollte eigentlich nur ganz ruhig nach der Schule auf seine größere Schwester warten, doch der kleine neugierige Nathan mag schnelle Autos und steigt deshalb in das Fahrzeug zweier Mitschüler. Nach der rasanten Fahrt hat Nathan ganz schön weiche Knie bekommen und macht sich daraufhin in die Hosen. An der nächsten Raststätte soll der…

the purge
6/10
Filmkritik

The Purge – Die Säuberung (2013)

Filmbeschreibung: Das Jahr 2022. Die Vereinigten Staaten, so wie wir sie kennen, existieren nicht mehr. Mit einem Schlag hat es diese gebeutelte Nation geschafft, alle ihre Probleme zu lösen, indem sie einmal im Jahr die sogenannte „Säuberung“ ausruft: In diesen zwölf Stunden sind alle Verbrechen legal. Man darf rauben, brandschatzen, vergewaltigen und morden – wenn…

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2
8/10
Filmkritik

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2 (2011)

Filmbeschreibung: Lord Voldemort ist nun im Besitz des mächtigsten Zauberstabes der Welt- dem Elderstab. Harry, Ron und Hermine allerdings sind immer noch auf der Suche nach den zahlreichen Horkruxen, welche unauffindbar zu sein scheinen. Immer noch – ohne einen genauen Plan – suchen sie nach Voldemorts Verstecken. Doch langsam kommen sie ihrem Ziel näher. Schnell…

wrong turn 5 - bloodlines
3/10
Filmkritik

Wrong Turn 5: Bloodlines (2013)

Filmbeschreibung: Das jährliche Mountain Man Festival findet immer um Halloween statt und verwandelt ein kleines Dorf in West Virginia zu einer Partymeile für kostümierte Partyanimals. Auch dieses Mal sind die Kannibalen wieder mit am Start und versauen dem einen oder anderen Partygänger auf dem Festival die Stimmung. Zuerst muss eine Joggerin der Kannibalenfamilie herhalten. Doch…

Livid - Das Blut der Ballerinas (2012)
6/10
Filmkritik

Livid – Das Blut der Ballerinas (2012)

Filmbeschreibung: Die junge Lucy beginnt ein Praktikum als häusliche Krankenpflegerin und landet schließlich in der maroden und alten Villa von Mrs. Jessel. Mrs. Jessel liegt schon seit Jahren im Koma und wird scheinbar nicht mehr aufwachen, doch ihr letzter Wunsch war es, daheim zu sterben. Mrs. Jessel, so sagt man, besitze einen riesigen Schatz in…

the hit list
7/10
Filmkritik

The Hit List (2011)

Filmbeschreibung: Allen ist ein menschlicher Prellbock, so bezeichnet er sich zumindest. Zuerst bekommt er ein blaues Auge geschlagen, dann erhält er nicht die versprochene Beförderung und zu guter Letzt erwischt er seine Frau mit seinem besten Freund im Bett. Allen flüchtet in die nächste Bar und ertränkt seinen Kummer mit Jacky. Jonas Arber leistet ihm…

Django Unchained
10/10
Filmkritik

Django Unchained (2013)

Filmbeschreibung: Django (nur echt mit stummem “D”) war nie ein freier Mann. Zeit seines Lebens wurde er an den Meistbietenden verkauft; als Sklave fristete er sein Leben auf unterschiedlichsten Plantagen im Süden der USA. Dies liegt an seiner Hautfarbe: Ein schwarzer Afroamerikaner hat im Amerika der frühen 1860er Jahre nichts zu sagen. Selbst seine Frau…