Regisseur:  Bradley Parker

chernobyl diaries
7/10
Filmkritik

Chernobyl Diaries (2012)

Filmbeschreibung: Chris, Natalie und Amanda machen eine Europareise. Klingt eigentlich nach einem lustigen Road Trip. Doch der Trip entwickelt sich in der verlassenen Stadt Tschernobyl zu einem Horror-Trip. Chris’ Bruder Paul hat eine unvergessliche Abenteuer-Tour für die drei Reisenden und ihn gebucht. Juri ist ihr Führer und was Warnhinweise oder Soldatenstützpunkte angeht, einfach nur skrupellos.…