Was bleibt (2012)

Markos Mutter, Gitte, litt jahrelang an schweren psychischen Störungen. Nun beteuert sie, dass es ihr wieder besser geht, doch ihr Mann nimmt sie nicht wirklich Ernst. Nur Marko, der eigentlich nur für ein geruhsames Wochenende zu seinen Eltern gefahren ist, glaubt ihr und akzeptiert sie wieder als vollwertiges Familienmitglied ohne jegliche Einschränkungen. Die bis dato immer intakte Familie gerät zunehmend aus den Fugen, glaubt doch Markos Vater nicht an die Genesung seiner Frau. Für Marko und seine Eltern wird das Wochenende zur Geduldsprobe und zum Prüfstein ihrer Beziehung.

Kinostart: 06.09.2012

Facebook Kommentare

Facebook Kommentare

Add Comment Register



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>