The Lone Ranger (2013)

The Lone Ranger

Oh ja… Ein neuer Film von Regisseur Gore Verbinski, produziert von Jerry Bruckheimer und der Walt Disney Company… Das heißt im Klartext, dass uns mal wieder ein Blockbuster im Stile von Price of Persia und Fluch der Karibik erwartet… Yeah… Jemand wie ich, der Pirates of the Caribbean – Fluch der Karibik 2 und Pirates of the Caribbean – Am Ende der Welt als den Untergang des Abendlandes und Prince of Persia – The Sands of Time als die ultimative Apokalypse des modernen Kinos ansieht, für den ist diese Nachricht natürlich schrecklich. Quasi so, als würde ein tiefgefrorener Zombie-Hitler versuchen, die Weltherrschaft an sich zu reißen. Und dennoch: Der Trailer zu The Lone Ranger sieht gar nicht so scheiße aus. Natürlich gibt es wieder die üblichen Trademarks: Eine Vermischung von Historie mit Fantasy-Anleihen, opulente Verfolgungsjagden und einen Johnny Depp (Dark Shadows), der mal wieder einen durchgeknallten Typen spielt. Sowas hat man noch nicht gesehen – zumindest nicht im Pseudo-Western-Szenario. Zur Story: John Reid will zusammen mit seinem Bruder, einem Texas Ranger, für Recht und Ordnung sorgen. Natürlich wird er bei einem der ersten Einsätze halb tot geschossen und nur durch den Einsatz des Indianers Tonto, überlebt er. Als maskierter Rächer kämpft er sich anschließend an der Seite des durchgeknallten Medizinmannes durch den Wilden Westen. Price of Persia- und Fluch der Karibik-Fans müssen The Lone Ranger sehen

Kinostart: 08. August 2013

Filmtrailer:

Facebook Kommentare

Facebook Kommentare

Add Comment Register



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>