Seelen (2013)

seelen

Filmbeschreibung:

Kommt da der neue Hype aus der Schmiede von Twilight-Autorin Stephanie Meyer? Ihr Science-Fiction-Roman Seelen erzielte bis dato nie die Bekanntheit, die die Sage um ihre glitzernden Vampire erhielt. Der zugrundeliegende Stoff von Seelen erinnert dabei nicht von ungefähr an den Horrorthriller-Klassiker Die Körperfresser kommen von 1979: In naher Zukunft sind nahezu alle Menschen von einem außerirdischen Parasiten besessen, den sogenannten „Seelen“. Äußerlich sind sie nicht von gesunden Personen zu unterscheiden, was das Überleben der wenigen „Normalen“ um einiges erschwert. Die Rebellin Melanie trifft auf einem ihrer Streifzüge den jungen Jared in den sie sich unsterblich verliebt. Doch da ergreift schon eine Seele, der sogenannte „Wanderer“, Besitz von ihr. Doch Melanies Liebe zu Jared ist zu stark; sie kämpft gegen die Okkupation in ihrem Körper an.

Hier geht’s zur Filmkritik.

Kinostart: 13. Juni 2013

Filmtrailer:

Facebook Kommentare

Facebook Kommentare

Add Comment Register



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>