Possession – Das Dunkle in dir (2012)

Possession - Das Dunkle in dir

Filmbeschreibung:

Nach dem Titel hat man doch gleich Bock sich Possession – Das Dunkle in dir (Titel #666 aus dem Horrorfilmtitelgenerator) anzuschauen….Nicht. Meine Güte, was ist nur aus Sam Raimi (Tanz der Teufel) geworden, dass er nach dem schon nicht ganz so prickelndem Drag Me To Hell nochmal einen drauf setzten muss? Possession – Das Dunkle in dir – ist mal wieder ein Exzorzismus-Schocker. Diesmal über einen, buhuhu, Dibbuk, einen jüdischen Totengeist. Ich habe keine Ahnung, warum es nach „Der Exorzist“ überhaupt noch Exorzismusfilme gibt, aber so ist es nun mal. Zur Story: Kleines Mädchen ist von einem Dämonen, upps, dem Dibbuk, besessen. Ein Exorzismus soll die Kleine retten. Gähn…

Hier geht’s zur Filmkritik.

Kinostart: 08.11.2012  

Facebook Kommentare

Facebook Kommentare

Add Comment Register



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>