Corridor (2013)

Corridor

In Zeiten von Filmbudgets in Millionenhöhe sind es manchmal die ganz kleinen, stillen und leisen Filme, die überraschen. Corridor ist einer dieser kleinen Produktionen. In dem schwedischen Independent-Thriller geht es um Medizinstudent Frank. Derzeit schließt sich Frank gerne in seiner Wohnung ein. Ein wichtiges Examen steht an und der Student muss ordentlich büffeln. Die einzige Person, die ihn ab und an stört, ist seine Nachbarin Lotte. Die beiden kommen sich rasch näher, doch Frank ahnt nicht, dass die Nähe zu bestimmten Personen mit Gefahr verbunden ist. Lottes Freund ist nämlich extrem eifersüchtig und neigt zur Gewalt. Als Frank eines Nachts im Korridor vor seiner Wohnung von einem Unbekannten angegriffen wird und mysteriöse Drohanrufe bekommt, ahnt er, dass es sich dabei nur um Lottes Freund handeln kann. Kaum hat er dies realisiert, hört er schon wieder etwas…und diesmal kommen die Geräusche aus seiner Wohnung.

Kinostart: 31. Januar 2013

Facebook Kommentare

Facebook Kommentare

Ein Gedanke zu “Corridor (2013)

Add Comment Register



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>