21 and Over (2013)

21 and Over

Hangover 1, Hangover 2, Hangover 3, Project X und nun 21 and Over… Filme, die das exzessive Partyleben einiger durchgeknallter, mittelständischer US-Amerikaner zum Vorbild nehmen, gibt es mittlerweile wie Sand am mehr. War Hangover noch ganz lustig, erschöpfte sich das immer ähnliche Prinzip dann doch relativ schnell. Bei 21 and Over feiern drei Jugendliche die Volljährigkeit eines Kumpels – natürlich mit ordentlich Alkohol, Weibern, Sex und Exzess. Da wird eine schräge Uni-Party nach der anderen gecrasht und die Nacht zum Tag gemacht. Dumm nur, dass das „Geburtstagskind“ am darauffolgenden Tag ein wichtiges Vorstellungsgespräch hat… Der Humor von 21 and Over zielt dabei größtenteils unter die Gürtellinie. Das dürfte der Zielgruppe gefallen, die wahrscheinlich größtenteils „18 und drunter“ ist…

Kinostart: 25. Juli 2013

Filmtrailer:

Facebook Kommentare

Facebook Kommentare

Add Comment Register



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>