Laufzeit: 131 Min.

Der Minister - Cover
5/10
Filmkritik

Der Minister (2013)

Filmbeschreibung: Karl-Theodor zu Guttenberg, so hieß einst unser Verteidigungsminister. Der Film Der Minister ist eine Parodie auf seine politische Laufbahn. Im Streifen wird er verkörpert durch Fernsehschauspieler Kai Schumann, der den an Guttenberg angelehnten Franz Ferdinand Freiherr von und zu Donnersberg spielt. Sein sogenannter Ghostwriter-Freund ist zwar frei erfunden, jedoch im Film überaus wichtig. Die…

Seelen
5/10
Filmkritik

Seelen (2013)

Filmbeschreibung: „Auf der Erde herrscht Frieden. Es gibt keinen Hunger. Es gibt keine Gewalt. Die Umwelt ist wieder intakt. Alle sind ehrlich, höflich und friedlich. Unsere Welt war noch nie zuvor so „perfekt“. Aber sie ist nicht mehr unsere Welt. Außerirdische haben sie in Besitz genommen. Sie sind in die Körper fast aller Menschen auf…

Iron Man 3
9/10
Filmkritik

Iron Man 3 (2013)

Filmbeschreibung: Iron Man ist zurück. Doch er hat ein Problem, er kann nicht schlafen. Aber wieso zur Hölle kann ein Superheld, der Milliardär ist, eine eigene Firma besitzt, eine grandiose Freundin hat und sich obendrein noch zu einem der bedeutendsten Wissenschaftler der letzten Jahre zählen kann, nicht durchschlafen? Nachdem Tony Stark im letzten Teil des…

battleship
5/10
Filmkritik

Battleship (2012)

Filmbeschreibung: …C3 – Wasser. D2 – Wasser. H9 – Wasser. G4 – Treffer. H7 – Wasser. E4 – Treffer. A1 – Wasser. F4 – Treffer, versenkt. D9 – Wasser. C2- Wasser… Zum Trailer     Filmkritik: Nein, diese Inhaltsangabe war nicht ernst gemeint. Beziehungsweise sie war genauso ernst, wie man eine Verfilmung zu dem Brettspielklassiker…

Stirb langsam
9/10
Filmkritik

Stirb langsam (1988)

Filmbeschreibung: Der Supercop John McClane ist in Die Hard – Stirb langsam – das erste Mal zur falschen Zeit am falschen Ort – zumindest empfindet er es so: Der Filmfan denkt sich, dass er gar nicht richtiger sein könnte. An Heilig Abend möchte er seine Ehefrau Holly in Los Angeles von einer Weihnachtsfeier abholen. Pech…

SPANGL~2
7/10
Filmkritik

Spanglish (2004)

Filmbeschreibung: Als die attraktive und alleinerziehende Flor beschließt, aus ihrem Heimatland in die USA zu fliehen, ist sie fest entschlossen sich und ihrer zwölf-jährigen Tochter ein neues Leben – vor allem ein Bodenständiges – aufzubauen. Im rastlosen Los Angeles nimmt sie schließlich die Rolle der Haushälterin für das vermögende Pärchen Deborah und John an. Schnell merkt…