Sag kein Wort (2002)

Sag' Kein Wort

Filmbeschreibung:

Der erfolgreiche Psychiater Dr. Nathan Conrad hatte sich auf ein gemütliches Thanksgiving gefreut, doch als er feststellt, dass seine Tochter in der vergangen Nacht entführt wurde, ändert sich die Stimmung von Conrad und seiner Frau in einen wahren Alptraum. Die Forderungen der Entführer klingen simpel: Conrad muss bis 17 Uhr eine Nummer aus einer seiner Patientinnen heraus bekommen. Doch die Sache wird ein Wettlauf gegen die Zeit, denn ihm bleibt nicht viel Zeit, um an die Information zu gelangen.

Filmkritik:

Leider ist die Story in kurzen Sätzen komplett erzählt, so sind auch die Handlungen sehr vorhersehbar. Aber ich würde ihn dennoch jedem Empfehlen, der sich einen gemütlichen Abend vor dem Fernseher machen möchte.

FilmeBlog Wertung: 6/10

Kaum Handlung, und ich hätte mir ein bisschen mehr Komplexität der Gedankengänge der Patientin gewünscht. Also im Großen und Ganzen ist Sag kein Wort nicht sehr anspruchsvoll.

Fazit:

Gute Unterhaltung bis zum Schluss,  jedoch ist Sag kein Wort nichts Neues und sticht nicht besonders aus der Masse heraus. Sechs von zehn Punkten erhält Sag kein Wort für seinen guten Spannungsbogen.

Facebook Kommentare

Facebook Kommentare

3 Gedanken zu “Sag kein Wort (2002)

Add Comment Register



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>