Archiv für: Filmkritiken

Shark Night 3D
3/10
Filmkritik

Shark Night 3D (2011)

Filmbeschreibung: Eine Gruppe von College-Kids macht sich auf den Weg zum Sommer-Ferienhaus einer ihrer Freundinnen, um dort ein paar coole Tage zu verbringen. Der Alkohol ist eingepackt, die Drogen dürfen bei einem solchen Trip natürlich auch nicht fehlen, und die Mädels haben sich ihr extra heißes Sommer-Outfit übergezogen. Zunächst läuft für die Jungs und Mädels…

Cold Blood - Kein Ausweg, keine Gnade
5/10
Filmkritik

Cold Blood – Kein Ausweg, keine Gnade (2012)

Filmbeschreibung: Das Einzige, was Addison und Liza verbindet, ist ihr Blut. Nachdem sie ihren Casino-Raubüberfall vermasselt haben, trennen sich ihre Wege bis sie sich in Kanada wieder treffen. Doch der Winter ist hart und die beiden sind nach einem Autounfall nun zu Fuß unterwegs. Addison findet in einer alten Waldhütte Unterschlupf, nachdem er den darin…

Afterparty - Feiern bis der Tod kommt
5/10
Filmkritik

Afterparty – Feiern bis der Tod kommt (2013)

Filmbeschreibung: Carlos, diversen Fernsehfans vielleicht besser bekannt unter dem Synonym ‘El Capi’, ist der TV-Star schlechthin. Die Mädels fliegen auf ihn und besonders jetzt, wo der große ‘El Capi’ sich von seiner Freundin getrennt hat und wieder auf dem Markt ist, schmeißt sich ein heißes Girl nach dem anderen an Carlos heran. Zu all seinem…

stirb langsam 5
4/10
Filmkritik

Stirb langsam – Ein guter Tag zum Sterben (2013)

Filmbeschreibung: Als ein russischer Oligarch in einem Club ermordet wird, macht sich der New Yorker Cop John McClane auf den Weg nach Moskau. Sein eigener Sohn, Jack, den er seit Jahren nicht mehr gesehen hat, soll für die Tat verantwortlich sein. In Russland angekommen werden der knallharte Polizist und sein Sprössling in eine große Verschwörung…

Blood Night - Die Legende von Mary Hatchet
5/10
Filmkritik

Blood Night – Die Legende Von Mary Hatchet (2012)

Filmbeschreibung: Und wieder ist ein Jahr vergangen, seitdem die Axt-Mörderin Mary Hatchet ein riesiges Blutbad anrichtete. In jungen Jahren schlachtete Mary ihre Familie ab und kam daraufhin in die Irrenanstalt. Dort verbrachte sie ein paar Jährchen, bis ein Pfleger sie vergewaltigte und schwängerte, doch das Kind starb und Mary Hatchet brach aus der Anstalt aus.…

The Dinosaur Project
5/10
Filmkritik

The Dinosaur Project (2013)

Filmbeschreibung: Vermehrt berichten Augenzeugen von einem seltsamen Seeungeheuer, ähnlich wie das uns bekannte Monster von Loch Ness, welches sie angeblich in den Gewässern nahe ihres Dorfes gesehen haben wollen. Die Gerüchtewelle nimmt also ihren Lauf und um ein für alle Mal Licht ins Dunkel zu bringen, was sich wirklich hinter diesen abstrusen Geschichten verbirgt, macht…

A Little Bit Zombie
5/10
Filmkritik

A Little Bit Zombie (2013)

Filmbeschreibung: Steve hat ein Problem; er fährt mit seiner zukünftigen Frau, seinem Trauzeugen Craig und einer Brautjungfer Sarah an eine abgelegene Holzhütte. Wo das Problem liegt? Naja, Steves Zukünftige ist eine Furie und versteht sich überhaupt nicht mit der Brautjungfer, die zugleich Steves Schwester ist. Als Steve von einer Mücke gestochen wird, erblasst er und…

Seelen
5/10
Filmkritik

Seelen (2013)

Filmbeschreibung: „Auf der Erde herrscht Frieden. Es gibt keinen Hunger. Es gibt keine Gewalt. Die Umwelt ist wieder intakt. Alle sind ehrlich, höflich und friedlich. Unsere Welt war noch nie zuvor so „perfekt“. Aber sie ist nicht mehr unsere Welt. Außerirdische haben sie in Besitz genommen. Sie sind in die Körper fast aller Menschen auf…

starship troopers
9/10
Filmkritik

Starship Troopers (1998)

Filmbeschreibung: Die Menschheit befindet sich im Krieg. Seit Jahren kämpft sie gegen die außerirdische Bedrohung der sogenannten Bugs. Riesiger Käfer, die die Soldaten der Konföderation zu hunderten dezimieren. Die Klassenkameraden Carl Jenkins, Carmen Ibanez, Johnny Rico und „Dizzy“ Flores wollen ebenfalls den Kampf aufnehmen. Von der Propaganda gesteuert wollen sie in den Kampf gegen die…

der fremde sohn
7/10
Filmkritik

Der Fremde Sohn (2009)

Filmbeschreibung: Wir schreiben das Jahr 1928. Christine Collins ist eine alleinerziehende Mutter in Los Angeles. Als sie eines Morgens einen Anruf von ihrem Chef erhält, muss Christine für eine Arbeitskollegin die Schicht übernehmen. Der neunjährige Walter Collins muss daraufhin den Tag alleine zuhause verbringen und die beiden müssen ihren Kinogang leider verschieben. Als Christine von…